Zurück : Nachrichten : Seite 32

hinzugefügt am 08-11-2011 von Warras
Die SPD-regierten Länder („A-Länder“) wollen gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden u. A. Rechtsansprüche auf Hilfeleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien abschaffen.


hinzugefügt am 04-11-2011 von Warras
Ausstellung der Fotostrecke „Faszination eSport“


hinzugefügt am 04-11-2011 von Warras
Die Abschlusskonferenz der Initiative "Internet erfahren" im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zieht zum Ende der Projektlaufzeit eine Bilanz der Aktivitäten und diskutiert neue Konzepte zur Digitalen Integration. Nach drei Jahren Laufzeit findet am 17. November 2011 in Berlin die Abschlusskonferenz der Initiative ""Internet erfahren"" statt. Interessierte können sich bis zum 9. November 2011 unter www.internet-erfahren.de/konferenz2011 oder per E-Mail an internet-erfahren@lhlk.de anmelden.


hinzugefügt am 25-10-2011 von Warras
Hilfesystem für Betroffene in Institutionen und in der Familie soll aufgebaut werden. Unabhängige Nachfolgestelle startet am 1. November 2011. Telefonische Anlaufstelle wird fortgeführt. 22.000 Anrufe und Briefe sind in der Anlaufstelle eingegangen.


hinzugefügt am 24-10-2011 von Warras
Beim ersten 'Tu's Day' haben Schulen, Klassen und AG's aus ganz Deutschland mitgemacht.


hinzugefügt am 20-10-2011 von Warras
Interessierte Handybesitzer können sich für ihr normales Handy kostenlos das Programm Dr. Scouti von der Webseite der Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V. herunterladen.


hinzugefügt am 14-10-2011 von Warras
156.000 kWh, 9.360.000 Minuten und 210.000 Kilo und vieles mehr!


hinzugefügt am 14-10-2011 von Warras
Deutsche Computerspiel-Meisterschaft für Schulen mit Team- und Einzelwettbewerb – Erstmals auch Lehrer zugelassen – Entscheidung der Einzeldisziplinen auf dem Offline-Finale der Gaming-Bundesliga ESL Pro Series


hinzugefügt am 12-10-2011 von Warras
Familienministerin Ute Schäfer hat heute in Düsseldorf die erste repräsentative NRW-Studie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus Sicht der Beschäftigten vorgestellt. Als zentrales Ergebnis bezeichnete Schäfer, dass 60 Prozent der Befragten erklärten, die Möglichkeit, Familie und Beruf miteinander zu verbinden, habe sich in den vergangenen Jahren in Nordrhein-Westfalen zwar grundsätzlich verbessert, bei konkreten familienfreundlichen Maßnahmen sei allerdings noch viel zu tun.


hinzugefügt am 28-09-2011 von Warras
Gesamt-Preisgeld von 35.000 Euro für Initiativen mit Modellcharakter / Einreichungen bis 30. November 2011 unter www.aspirin-sozialpreis.de und www.facebook.com/AspirinSozialpreis / Aktive Bürgerbeteiligung durch Online-Voting und Bewerbungsvorschläge


1 <<< 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 >>> 45

insgesamt: 444 Nachrichten