Zurück : Infocenter : Nachricht
Junge Helden gesucht - JUGEND HILFT! Wettbewerb
hinzugefügt am 05-02-2009 von Warras // twitter - facebook - xing - google+ - ticker
München, den 5. Februar 2009. Noch bis Ende Februar können sich junge Menschen aus ganz Deutschland mit ihren sozialen Projekten bewerben. Gesucht werden die acht besten Hilfsaktionen in Deutschland von Kindern und Jugendlichen. Schirmherrin ist Eva Luise Köhler, die Gattin des Bundespräsidenten.

5.000 Jugendliche haben bisher ihre Projekte eingesandt: Von dem selbst organisierten Bau eines Kinderheims in Afrika über Sprachkurse für Migranten bis zum Benefizkonzert reichen die Projekte der jungen Engagierten. Noch bis zum 28. Februar 2009 können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 21 Jahren mit ihren Hilfsprojekten teilnehmen.

Die acht besten Teams nehmen am viertägigen JUGEND HILFT! Camp in Berlin teil. Neben einem Workshop-Programm erwartet die Sieger eine große Preisverleihung mit prominenten Laudatoren und natürlich jede Menge Spaß. Kriterium für eine erfolgreiche Bewerbung ist an erster Stelle das aktive Engagement für Menschen in Not.

JUGEND HILFT! fördert das soziale Engagement von Kindern und Jugendlichen und das bereits seit zehn Jahren. „Unsere Besonderheit ist unser Förderprogramm. Unabhängig vom Wettbewerb können Kinder und Jugendliche bis zu 2.500 Euro für ihr Projekt beantragen“, so Gerald Labitzke, der Projektleiter.

Organisiert und veranstaltet wird JUGEND HILFT! von der Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. Diese wurde 1994 von Verleger Dr. Florian Langenscheidt gemeinsam mit 31 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Weitere Informationen unter: http://www.jugendhilft.de oder http://www.youtube.de/jugendhilft