Zurück : Infocenter : Nachricht
Qualifizerung der Bundeszentrale für politische Bildung: "Politische Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen"
hinzugefügt am 31-07-2013 von Helf // twitter - facebook - xing - google+ - ticker
Das Netzwerk Verstärker bietet zusammen mit der bpb eine umfassende wie preiswerte Qualifizierungsreihe für Fachkräfte an.

Die Qualifizierung richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die im Rahmen ihrer pädagogischen und politischen (Bildungs-)Arbeit gezielt jene Jugendlichen und jungen Erwachsenen ansprechen wollen, die aufgrund ihres formalen Bildungsgrades von vielen Angeboten der politischen Bildung und Partizipation ausgeschlossen bleiben.

Die Qualifizierung bearbeitet in sieben Modulen von Oktober 2013 bis September 2014 verschiedene Schwerpunkte aus Theorie und Praxis und sieht die parallele Konzeption und Umsetzung eines eigenen Praxisprojekts vor.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 550 Euro. Bei erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung werden 200 Euro des Teilnahmebeitrags erstattet und ein Zertifikat ausgestellt.
Anmeldeschluss ist der 31. August 2013.

Bitte entnehmen Sie die Details der Webseite von Verstärker http://www.bpb.de/verstaerker

---------

Kontakt:

Julia Pfinder
Projektleitung Verstärker - Netzwerk aktivierende Bildungsarbeit i.A. bpb
Kapuzinerstraße 20
Studio im Innenhof
80337 München
verstaerker@julipfinder.de
Telefon: 089.97395369
Fax: 089.97395385