Zurück : Infocenter : Nachricht
Boys'Day startet Kooperation mit Stiftung 'Haus der kleinen Forscher'
hinzugefügt am 04-04-2013 von Warras // twitter - facebook - xing - google+ - ticker
Berlin/Bielefeld, 04.04.2013 - Der Boys'Day - Jungen-Zukunftstag und die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" kooperieren anlässlich des Boys'Day am 25. April 2013. Der Jungen-Zukunftstag bündelt breitenwirksam vielfältige Aktivitäten für Schüler im Bereich der Berufsorientierung und Identitätsfindung.

Durch Tagespraktika und Workshops eröffnet der Boys'Day den Jungen neue Perspektiven für die eigene Berufs- und Lebensplanung. So stellen unter anderem Kindertagesstätten am Boys'Day das Berufsfeld des Erziehers und Kinderpflegers vor. Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" unterstützt die Kita-Fachkräfte jetzt im Vorfeld des Boys'Day bei der Planung ihrer Angebote für den Zukunftstag mit praxistauglichen und kindgerechten Ideen.

"Kitas werden mittlerweile als umfassende Bildungsorte verstanden. Wir helfen den Erzieherinnen und Erziehern, den Bereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik in den Alltag ihrer Einrichtungen zu integrieren", sagt Christina Mersch, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". "Mit der Unterstützung des Boys'Day wollen wir dafür sorgen, dass in Zukunft auch engagierte Jungen dieses spannende Berufsfeld für sich entdecken."

Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" ist die größte Frühbildungsinitiative Deutschlands und hilft pädagogischen Fach- und Lehrkräften dabei, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter qualifiziert zu begleiten. Speziell für den Boys'Day hat das "Haus der kleinen Forscher" einen Flyer entwickelt, der Kita-Fachkräften Tipps und Anregungen gibt, wie sie am Aktionstag das Interesse der Jungen für den Erzieherberuf fördern können. Der Flyer enthält zwei Experimentierideen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich, die die Jungen während ihres Tagespraktikums zusammen mit den Kindern der Einrichtung durchführen können.

Kindertagesstätten, die ihre Boys'Day-Veranstaltung auf der Projekt-Plattform http://www.boys-day.de eintragen, erhalten den Flyer kostenlos zugeschickt.

Mehr Informationen unter http://www.boys-day.de und http://www.haus-der-kleinen-forscher.de.