Filmclips informieren über Boys`Day

hinzugefügt am 15-03-2011 von Warras

Kurze Filmclips informieren ab sofort im Internet unter www.boys-day.de über den Jungen-Zukunftstag. In zwei Minuten geben die Clips Antworten zu wichtigen Fragen, etwa „Wie können Jungen mitmachen?“, „Was können Schulen tun?“ oder „Welche Möglichkeiten haben Einrichtungen und Betriebe?“.

Der Verein Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit aus Bielefeld, welcher den Boys’Day – Jungen-Zukunftstag bundesweit koordiniert, lässt aktuell noch weitere Filmclips mit Fragestellungen zum Boys’Day produzieren. „Mit den Filmclips, zusätzlich zu den Informationsbroschüren, wollen wir Lehrkräfte, Eltern und ihre Söhne sowie Personalverantwortliche in Organisationen direkt ansprechen und auffordern, sich am Boys’Day zu beteiligen und mitzumachen“, so Boys’Day-Projektleiterin Doro-Thea Chwalek.

Erster bundesweiter Boys’Day
Erstmals am 14. April 2011 findet der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag bundesweit statt. Jungen ab der fünften Klasse schnuppern an diesem Tag in Berufe, die bisher überwiegend von Frauen gewählt werden, wie Dienstleistungsberufe in den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege. Darüber hinaus gibt es Workshops in denen Rollenbilder und Vorstellungen von Männlichkeit hinterfragt oder soziale Kompetenzen trainiert werden.

Der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag ist „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2011“ und wird vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. koordiniert. Der Verein engagiert sich seit über zehn Jahren für die Chancengleichheit in allen Bereichen der Gesellschaft. So koordiniert er beispielsweise auch den bundesweiten Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag oder das bundesweite Netzwerk und Fachportal zur Berufswahl und Lebensplanung von Jungen „Neue Wege für Jungs“.

Der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag und Neue Wege für Jungs werden gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

www.kompetenzz.de

www.neue-wege-fuer-jungs.de

www.boys-day.de

Pressekontakt
Dipl. Psych. Carmen Ruffer
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Boys'Day – Jungen-Zukunftstag | Neue Wege für Jungs
Leitung Kommunikation
Wilhelm-Bertelsmann-Str. 10 | 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 106 7378 | Telefax: 0521 / 106 7377 | eMail: ruffer@boys-day.de

Dipl. Journ. Almuth Reinhardt
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Boys'Day – Jungen-Zukunftstag | Neue Wege für Jungs
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelm-Bertelsmann-Str. 10 | 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 106 7362 | Telefax: 0521 / 106 7377 | eMail: reinhardt@boys-day.de

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. fördert mit bundesweiten Projekten die verstärkte Nutzung der Potenziale von Frauen zur Gestaltung der Informationsgesellschaft und Technik sowie die Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern.

(c) 2017 NETZ SOZIAL
www.netz-sozial.de