Fachprofil Medienbildung

hinzugefügt am 30-10-2017 von im fjs e. V.

Das [b]Fachprofil Medienbildung[/b] ist eine berufsbegleitende Qualifizierung zur Gestaltung von Medienerziehung und Medienbildung mit Kindern im Vorschulalter. Es richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten und Horten der Stadt Berlin, die die Potenziale digitaler Medien kennenlernen und in der Konzeption kreativer und zeitgemäßer Bildungsszenarien anwenden möchten.

In sieben Modulen stehen die Erweiterung des Fachwissens im Umgang mit Medien, das Diskutieren medienpädagogischer Fragestellungen, die Erarbeitung von Bildungspotenzialen digitaler Medien und vielfältige Anregungen für die medienpädagogische Arbeit im Fokus.

Das Fachprofil Medienbildung umfasst insgesamt 180 Stunden und beinhaltet sieben Präsenzveranstaltungen, zwei Selbststudienabschnitte sowie die Planung, Umsetzung und Dokumentation eines eigenständigen Praxisprojektes. Ein Kolloquium schließt die Fortbildung ab. Zum Abschluss erhalten Sie ein aussagekräftiges Zertifikat und Ihr Portfolio aller Lernmaterialien und Seminarergebnisse.

http://bits21.de/13_Medienbildung.htm

(c) 2017 NETZ SOZIAL
www.netz-sozial.de