Systemische (Familien)Therapie - DGSF Aufbaukurs

hinzugefügt am 27-06-2017 von Kaiserswerther Seminare

Als Absolventen mit Abschluss als Systemische Berater erlernen Sie systemtherapeutisches Arbeiten und
erweitern Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, ein systemisches Menschenbild und systemtherapeutische Techniken in die Arbeit mit Ihren Klienten einzubringen.

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie

- systemische Interventionen und Techniken in unterschiedlichen Settings, Kontexten und Arbeitsfeldern einsetzen
- therapeutische und beraterische Kompetenzen bei klinischen Symptomen anwenden und reflektieren

Ausgewählte Inhalte

- Umgang mit als krank diagnostizierten Klienten
- Arbeit mit Paaren
- Umgang mit Klienten aus unterschiedlichen Kulturkreisen
- Arbeit mit Mitgliedern „besonderer“ Familiensysteme

Hinweis: Ein nach den Richtlinien der DGSF (Deutsche
Gesellschaft für Systemische Therapie,
Beratung und Familientherapie) anerkanntes Zertifikat

http://www.kaiserswerther-seminare.de

(c) 2017 NETZ SOZIAL
www.netz-sozial.de