Gewaltfreie Kommunikation

hinzugefügt am 25-10-2016 von Frank

78 Lehreinheiten an drei je dreitägigen Präsenzeinheiten. GfK als effizientes Mittel, um im Alltag und im Beruf offen und authentisch im Kontakt mit anderen Menschen zu sein. Die beiden Referentinnen sind qualifiziert, so dass neben dem Zertifikat „Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation“ die Möglichkeit besteht, sich die Stunden beim Fachverband GfK anrechnen zu lassen.

http://www.jugendbildung.org/gewaltfreie-kommunikation/fortbildungsbeschreibung.html

(c) 2017 NETZ SOZIAL
www.netz-sozial.de